Grimms Märchen - Hans im Glück "Der Abschied", Briefmarke zu 0,85 + 0,40 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Für die Wohlfahrtspflege"  

Artikelnummer: 151500080

12,50 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Hier finden Sie weitere Informationen zu Briefmarken mit Matrixcode.

Nassklebende Briefmarken zu je 0,85 EUR mit je 40 ct Zuschlag im 10er-Bogen, geeignet zur Frankierung von Standardbriefen bis 20 g innerhalb Deutschlands.

Entwurf:
Professor Henning Wagenbreth, Berlin
Motiv:
"Der Abschied": Hans verabschiedet sich von seinem Herrn
Wert:
0,85 + 0,40 EUR Zuschlag
Format PWZ:
Breite: 34,60 mm; Höhe: 34,60 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 89,20 mm; Höhe: 193,00 mm
Anordnung PWZ:
2 PWZ nebeneinander, 5 PWZ untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Bundesdruckerei GmbH, Berlin
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
02. Februar 2023

 

Details zum Motiv

2023 widmet sich die Sonderpostwertzeichen-Serie "Für die Wohlfahrtspflege" dem Märchen "Hans im Glück" der Brüder Grimm. Mithilfe der drei farbenfrohen Motive "Der Abschied", "Allerlei Tauschgeschäfte" und "Die Rückkehr" begleiten wir den titelgebenden Helden auf seinem Weg ins Glück.

Als Hans sieben Jahre bei seinem Herrn gedient hatte und heim zu seiner Mutter wollte, erhielt er ein riesiges Stück Gold. Nun trugen sich entlang seines Weges allerlei Verdrießlichkeiten zu, die er dank glücklicher Tauschgeschäfte wiedergutmachen konnte: Das Gold tauschte er gegen ein Pferd, das ihn später abwarf. Ein Bauer war bereit, ihm dafür seine Kuh zu überlassen. Die aber gab auch bei größter Mühe keine Milch, weshalb ihm das junge Schwein eines freundlichen Metzgers gerade recht kam. Laut einem Burschen sei dieses allerdings gestohlen, daher bekam er im Tausch dessen Gans. Jene gab er gegen einen Wetz- und einen Feldstein her, die schließlich in einen Brunnen plumpsten. Hans fühlte sich befreit von aller Last: "So glücklich wie ich," rief er aus, "gibt es keinen Menschen unter der Sonne."

Die Wohlfahrtsmarken werden seit mehr als 60 Jahren zugunsten der "Freien Wohlfahrtspflege" herausgegeben. Empfänger der Pluserlöse ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V..
Die in ihr zusammengeschlossenen Organisationen helfen überall dort, wo staatliche Hilfe nicht ausreicht.



Signet Gutes tunLogo BAG Freie Wohlfahrtspflege

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

12,50 € 1)

Sofort lieferbar

Landungsbrücken, Briefmarke zu 0,95 EUR, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Sehenswürdigkeiten in Deutschland"

9,50 € 1)

Sofort lieferbar

Markenset Seebriefrose, Briefmarke zu 0,05 €, 10er-Set

selbstklebend, aus der Dauerserie "Welt der Briefe"

0,50 € 1)

Sofort lieferbar

Wackelmagnet Hummer

Format: 12 x 3,6 x 7 cm

4,95 € 2)

Sofort lieferbar

Steckkarte "Attraktive Marken für Ihre Briefe"

11 PWZ zum reinen Markenwert mit Informationen zu den Ausgaben

9,35 € 1)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • 5 € Gutschein für die Bestellung von Individualprodukten
  • Exklusive Angebote und Aktionen
  • Bestellungen über 20 EUR versandkostenfrei
Jetzt anmelden