50 Jahre Maximilian-Kolbe-Werk, Briefmarke zu 0,85 €, 10er-Bogen

nassklebend  

Artikelnummer: 151105472

8,50 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Hier finden Sie weitere Informationen zu Briefmarken mit Matrixcode.

Nassklebende Briefmarken zu je 0,85 EUR im 10er-Bogen, geeignet für die Frankierung von Standardbriefen bis 20 g.

Entwurf:
Serge Rompza und Anders Hofgaard, NODE Berlin Oslo
Motiv:
Botschaft des Briefmarkenthemas, umgeben von einem
Porträt Maximilian Kolbes und einer "Rose der Hoffnung" im Stacheldraht
des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz
Porträtfoto: © Maximilian-Kolbe-Werk, Freiburg i. Br.
Foto der Rose: © Katholische Nachrichten-Agentur, Bonn
Wert:
0,85 EUR
Format PWZ:
Breite: 55,00 mm; Höhe: 30,00 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 130,00 mm; Höhe: 170,00 mm
Anordnung PWZ:
2 PWZ nebeneinander, 5 PWZ untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH, Leipzig
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
05. Oktober 2023

 

Details zum Motiv

Seit fünf Jahrzehnten gibt es die humanitäre Hilfsorganisation "Maximilian-Kolbe-Werk". Der nach dem polnischen Franziskaner-Minoriten Maximilian Kolbe (1894-1941) benannte, im Oktober 1973 gegründete Verein kümmert sich unter dem Motto "Helfen - Begegnen - Erinnern" um die Überlebenden der Konzentrationslager und Ghettos der NS-Zeit. Bedürftige oder Not leidende Holocaust-Überlebende und ihre Angehörigen erhalten unabhängig von ihrer Religion, Konfession oder Weltanschauung finanzielle Zuwendungen sowie vielfältige Unterstützung bei der häuslichen Versorgung und in medizinischen Belangen. Zudem vermittelt das Maximilian-Kolbe-Werk persönliche Begegnungen mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen an Bildungseinrichtungen.

Die Aktivitäten werden überwiegend von privaten Spenderinnen und Spendern finanziert. Das Geld kommt den noch etwa fünfzehntausend KZ- und Ghetto-Überlebenden in Mittel- und Osteuropa zugute, die dadurch seit einem halben Jahrhundert Verlässlichkeit und Hilfe in Notsituationen erfahren. Damit leistet das Maximilian-Kolbe-Werk einen bedeutenden Beitrag zur Völkerversöhnung.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Markenset Seebriefrose, Briefmarke zu 0,05 €, 10er-Set

selbstklebend, aus der Dauerserie "Welt der Briefe"

0,50 € 1)

Sofort lieferbar

Einschreiben Einwurf, 10er-Block

Dokumentierte Auslieferung Ihrer Sendung durch unsere Zusteller

23,50 € 1)

Sofort lieferbar

Gedenkbriefumschlag "20. Todestag Astrid Lindgren"

mit SPWZ "Helden der Kindheit - Pippi Langstrumpf" und Automatenpostwertzeichen "Briefe schreiben"

1,00 € 5)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • 5 € Gutschein für die Bestellung von Individualprodukten
  • Exklusive Angebote und Aktionen
  • Bestellungen über 20 EUR versandkostenfrei
Jetzt anmelden