Artikelnummer:

19,50 € )

)

Details zur Marke

Hier finden Sie weitere Informationen zu Briefmarken mit Matrixcode.

Nassklebende Briefmarken zu je 1,95 EUR im 10er-Bogen, geeignet zur Frankierung von Bücher- und Warensendungen bis 500 g.

Entwurf:
Professor Frank Philippin, Brighten the Corners, Aschaffenburg
Motiv:
Zitat von Heinrich Heine über einem angedeutetem Buchcover
Signatur © Projekt Gutenberg-DE
Wert:
1,95 EUR
Format PWZ:
Breite: 55,00 mm; Höhe: 30,00 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 130 mm; Höhe: 170 mm
Anordnung PWZ:
2 PWZ nebeneinander, 5 PWZ untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Bundesdruckerei GmbH, Berlin
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
01. Dezember 2022

 

Details zum Motiv

Heinrich Heine (vermutlich 1797-1856) gehört zu den bedeutendsten europäischen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Er gilt als der letzte deutsche Dichter der Romantik und als Hauptvertreter der Vormärzliteratur. Aus seiner Feder stammen bis heute populäre Gedichte wie "Die Loreley" oder "Nachtgedanken". Als Jude in Düsseldorf geboren, erlebte Heinrich Heine immer wieder Ausgrenzung und Antisemitismus und siedelte 1831 nach Paris über, wo er bis zu seinem Tod lebte. Er arbeitete als Journalist und entwickelte den für ihn charakteristischen, gleichermaßen geistvollen wie plaudernden Prosastil, der ihn zum Begründer des modernen Feuilletonismus machte.

In seinen Artikeln und Schriften, zum Beispiel in den "Reisebildern" und in "Deutschland. Ein Wintermärchen", äußerte er sich kritisch über die sozialen, politischen und ideologischen Verhältnisse seiner Zeit, was schließlich zum Verbot seiner Werke in seinem Heimatland führte. Heute wird Heinrich Heine zu den größten deutschen Dichtern gezählt. Anlässlich seines 225. Geburtstags erscheint das vorliegende Sonderpostwertzeichen.